Freitag, 26. August 2016

Zu heiß im Nähstübchen

... unterm Dach. Die Nähmaschine steht still. Auch in der "Sommernähstube" im Garten ist es zu warm. Daher ist das heutige Bild ein Notbehelf (aus Kleidungsmangel gekauft und als Notbehelf für den Freitagspost fotografiert).



Gerade solche ärmellose Blusen wollte ich mir den ganzen Sommer über nähen. Stoffe dazu wären genug vorhanden. Was allerdings fehlte, war die Zeit und Gelegenheit. Da der August aber dem Ende zugeht, werden diese Projekte für den nächsten Sommer verschoben. Für luftige Halbarmblusen sollte es aber noch passen. Die stehen noch auf der To-Do-Liste. Mal sehen, ob die Zeit reicht.

Ja die Zeit... Das erste Septemberwochenende naht und so auch der Herborner Patchwork- & Handarbeitstag. Die Vorbereitungen laufen und wir freuen uns auf viele bekannte und neue Gesichter.

Allen noch einen schönen Restsommer und

liebe Grüße aus dem

NähstübchenUntermDach

Freitag, 19. August 2016

Sommershirt

Da es diesen Sommer doch ein paar sonnenverwöhnt Tage gibt, sollte die Garderobe ein paar mehr sommerliche Shirt bekommen. Dieser bekannte leichte Jersey mit Ballonen-Print bietet sich geradezu an für das ärmellose Shirt in Wickeloptik.

Freitag, 12. August 2016

Bags to love: Geometric

Bags do love: Gometric - Taschenstoff von farbenmix

Dieser Dekostoff aus 100 % Baumwolle ist ideal für kleine und große Einkaufstaschen. Das Material ist sehr griffig und lässt sich toll verarbeiten. Die bunten Farben und geometrischen Figuren machen Lust auf mehr!

Ein Rapport hat 4 Bilder mit Borte und man kann wild mixen.




Hier eine Verarbeitungsidee - kleine Taschen zum Mitgeben beim Kindergeburtstag. :)


Hier die Anleitung von farbenmix.

Hier der Stoff im DaWanda-Shop.

Liebe Grüße aus dem

NähstübchenUntermDach





Freitag, 5. August 2016

Twinset - immer wieder....

Im April habe ich bereits ein Twinset aus Strickstoff gezeigt. Mittlerweile sind auch diesen perfekten Schnitten mehre Teile entstanden.

Hier noch einmal zwei Shrits nach dem Ottobre Schnitt vom Frühjahr. Diesmal ist der Hals etwas weiter ausgeschnitten. Der Schrägstreifenzuschnitt für Hals und Armlöcher ist jeweils 4 cm breit. (Berechnung für die Schrägstreifen: Weite mal 0,85 ergibt die Länge des Schrägstreifens.) Die Baumwolljerseys sind etwas fester als die Viskosejerseys, so dass im Rücken noch Taillenabnäher eingearbeitet sind. Damit sitzt das Shirt perfekt!



Ich wünsche allen ein schönes Wochenende. Lassen wir uns mal überraschen, wie das Wetter wird. Die Voraussagen für Kelkheim sind ganz gut...

Liebe Grüße aus dem

NähstübchenUntermDach

Freitag, 29. Juli 2016

Sommersweat

.. für alle diejenigen, die ihr Hobby auch so gerne zeigen wie ich. :) Der graue Sweat mit Nähutensilien ist schön dünn und bielastisch, ideal für einen bequemen Sommerrock. Ich habe ihn mit farblich passenden Paspeln an den Taschen und Bindeband aufgepeppt.

Freitag, 22. Juli 2016

Mal was anderes...

... denn wenn ein kleines Mädchen auf die Welt kommt, braucht man ein besonderes Geschenk. Mit den passenden Stoffen und einer kuscheligen grünen Fleece-Rückseite ist wieder eine wunderschöne Babydecke entstanden. Einfache Muster lassen die süßen Motive besonders gut wirken und das lockere Quilten nimmt die Blumen aus den Bildern auf und unterstreicht den modernen Stil.



Freitag, 8. Juli 2016

Ahoi!

Noch ein schöner Ankerstoff ist im Nähstübchen erhältlich. Dieser farbenfrohe Jersey in Türkis und Rot macht Lust auf Sommer, Sonne Strand und Meer, alternativ auch Badesee. ;) Hauptsache raus und bei den sommerlich werdenden Temperaturen das neue Sommerkleid ausführen. :)

Wozu würdet Ihr den Stoff vernähen? Shirt, Kleid, Hose...?