Dienstag, 24. Dezember 2013

Inventur im Nähstübchen

Die Inventur (von lateinisch invenire = etwas finden bzw. auf etwas stoßen) ist die Erfassung aller vorhandenen Bestände. Wikipedia

Ja, ich mache jetzt zum Jahresende Inventur. Allerdings nicht im herkömmllichen Sinn. Ich ziehe Bilanz und plane für das neue Jahr. 

Wenn ich Bilanz ziehe, denke ich an die Patchworkmärkte, Tage der offenen Tür im Nähstübchen und an die vielen treuen Kunden hier im Stübchen und im DaWanda-Shop. Danke an alle, die dazu beitragen, dass es das Nähstübchen gibt. Wir freuen uns auch im nächsten Jahr wieder auf diese Events und die Besucher.

Zu einem Rückblick gehört immer ein Blick in die Zukunft. Da habe ich mir vorgenommen, in diesem Blog etwas mehr aus meinen Nähstübchen zu zeigen. Zum Beispiel neue Patchworkstoffe und was man daraus machen kann. Meine Nähmaschine ist schon ganz aus der Übung Blöckchen zu nähen. Ich habe es gestern mal ausprobiert und festgestellt, dass sie es noch kann - und ich auch. Ein wunderbares und fast schon vergessenes Gefühl, wenn so ein Quilttop langsam wächst. Mehr darüber im nächsten Jahr.

Das immer weiter wachsende Angebot an Kinder- und Jerseystoffen soll dabei aber nicht zu kurz kommen. Auch hier werde ich auch den einen oder anderen Stoff vorstellen. Unter Quiltinchens Nähmaschine entstehen so schöne Unikate für Rapunzel oder andere Projekte, die ich Euch gerne zeigen werde.

Ich wünsche meinen Kunden ein besinnliches Weihnachtsfest und alles Gute für 2014.

Liebe Grüße aus dem

NähstübchenUntermDach
Irmgard Dannhäuser


 

1 Kommentar: