Freitag, 22. Januar 2016

Röckchen für Rapunzel

Die Mama hat zwischen den Jahren ein Röckchen für Rapunzel gekauft. Das Enkelkind führte es beim letzten Besuch stolz der Oma vor. Etwas dünnerer Sweat, pink mit weißen Pünktchen, das Röckchen ausgestellt und mit einem Bund mit Gummi. Sah gar nicht so schwer aus. Schnell war die Kopierfolie hervorgeholt und der Schnitt abgenommen. Die Mama fand mit Rapunzel im Nähstübchen einen Sweat, der beiden gefallen hat. Schön bunt und warm.

Die erste Anprobe verlief nicht zufriedenstellend. Der dafür verwendete Sweat war für das Bündchen nicht geeignet. Der Gummi hätte sich zwar, doch der Sweat dehnte sich so gut wie gar nicht. Das Projekt wurde zur Seite gelegt. Am nächsten Tag das Bündchen vom Rock abgeschnitten (die 0,5 cm waren zu entbehren - das Auftrennen hätte zu lange gedauert) und neuer Versuch mit passendem Bündchenstoff. Sehr zufriedenstellend! Die letzte Naht hat die Tante gemacht, sie kann mit der Coverlook besser umgehen.....

Das geht so einfach und sieht schön aus - da hüpfen bestimmt noch ein paar Röckchen von der Ovi. Zumal Rosinchen auch schon Ansprüche angemeldet hat.




Schnitt: von einem gekauften Röckchen abgenommen
Sweat: (folgt)
Bündchen: (folgt)
Größe: 104

Liebe Grüße aus dem

NähstübchenUntermDach

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen