Freitag, 19. Mai 2017

Stoffe für das kommende warme Wetter.

Die ersten Sonnenstunden konnten wir schon genießen. Herrlich! Da macht es besonders Spaß, mit feinen dünnen Stoffen die neue Sommermode zu nähen. Wie wäre es mit luftig-leichten Blusen, Tuniken oder auch Kleidern? Hier mal ein Vorgeschmack, auf bunte sommerliche Viskose. Ich habe schon zwei Projekte in Arbeit...

Freitag, 12. Mai 2017

Shirts kann frau immer gebrauchen.

In diesem Fall mit lustigen silbernen Häschen. Nicht nur für Kinder tauglich! Hier kombiniert mit einem passenden hellrosa Jersey für die Passe und das Rückenteil. Der Ausschnitt und die Ärmel wurden mit dem gleichen Jersey als Bündchen gearbeitet. Ein Wohlfühlshirt für die kommenden warmen Tage!


Freitag, 5. Mai 2017

Aufeinander abgestimmt.

Frau B. hat hier ein raffiniertes 3/4-Arm-Shirt genäht. Der Streifenjersey für die Ärmel passt perfekt zum Hauptstoff mit den Blumen. Ein Traum für das Frühjahr - und farblich sicher auch sommertauglich! 
 

Freitag, 28. April 2017

Für den Übergang.

Für die aktuelle eher unbeständig temperierte Zeit bietet sich Kleidung aus einem etwas wärmenden Material an. Für dieses bequeme Kleid fiel die Wahl auf einen melierten, leichten Strickstoff. Er ist innen angeraut und schön kuschelig. Er ist nicht schwer und fällt dadurch besonders weich. Den Stoff Lottchen gibt es im Nähstübchen in diesem Rosa Farbton (nur noch Reststück) und in einem Blauton.


Freitag, 21. April 2017

Zwischendurch noch kalte Tage.

Der Frühling kommt, die Natur wird bunt, aber trotzdem frosten uns noch kalte Tage. Da hat Frau B. noch schnell eine gemütliche Sweat-Jacke genäht. Dieser feine Sweat mit Segelschiffen kombiniert mit dem dünnen Strickstoff laden zum Relaxen ein.

Freitag, 14. April 2017

Kreative Grüße.

Allen Lesern und Kunden wünscht das Team vom NähstübchenUntermDach ein frohes Osterfest! Macht's Euch bunt und kreativ!

Freitag, 7. April 2017

Der Frühling kommt.

Und mit ihm ein ganzer Stapel an Ideen. Ob Shirts oder Kleider, zum Selbertragen oder für den Nachwuchs. Bei uns stehen schon wieder einige Projekte auf der ToDo-Liste. Wie sieht es bei Euch aus? Sucht Ihr noch Ideen oder nur noch den passenden Stoff? Schaut doch mal im Shop vorbei. Da gibt es bestimmt das passende Material für die Frühjahrsgarderobe.

Freitag, 31. März 2017

Und wieder: Romanit-Jersey.

Ein toller Stoff für bequeme Leggings. Mit einem feinen dezenten Muster wird diese Hose edel und bürotauglich. Dazu gibt es ein schönes Shirt mit raffiniertem Spitzenteil.

Freitag, 24. März 2017

Romanit-Jersey und Nappa-Lederimitat

Der schwarze Romanit-Jersey eignet sich besonders gut für Leggins. Ein Hingucker ist das Nappa-Lederimitat an den Knien. Hier in der glatten Variante, Jenny hat die Variante mit Biesen ausprobiert. Sowas von cool als Biker-Leggins!


Sorry, Schwarz ist nicht die beste Vorzeigevariante. ;)

Freitag, 17. März 2017

Der Frühling kommt.

Und da wird es wieder Zeit für die ersten Kleider und Blusen. Ein toller Stoff dafür ist dieser Jeansstoff mit geringem Elastan-Anteil. Er fällt schön und ist durch die Elastizität sehr bequem. Wir sorgen für Auswahl mit verschiedenen Prints. Hier ein Beispiel für die munteren Schwalben.


Wochenendplanung

Noch nichts vor? Dann nutzt doch die Chance auf einen Blick ins Nähstübchen!

Samstag und Sonntag ist Tag der offenen Tür, jeweils von 10 - 17 Uhr.

Es gibt herrliche Stoffe zum Stöbern, nützliches Zubehör und viele Schnäppchen. Mit von der Partie ist Niclaus, der Nähmaschinentechniker, der sich am Wochenende um unsere Maschinen kümmert. Wer spontan noch eine Kur für sein Schätzchen buchen möchte, bitte vorher anmelden.

Wir freuen uns auf viele Gäste und kreative Gespräche!

Liebe Grüße
Das Team aus dem NähstübchenUntermDach

Freitag, 10. März 2017

Neues Material.

Softshell. Ideal für die selbst genähte Übergangsjacke. Wasserundurchlässig und winddicht, nicht zu dick aber innen mit schönem Fleece, das ist das perfekte Material für z.B. eine Jacke oder einen Mantel. Es lässt sich überraschend leicht verarbeiten und trägt sich herrlich!


 

Freitag, 3. März 2017

Besucht uns!

Morgen auf dem Patchworkmarkt in Dillenburg!

Samstag, den 04.03.2017

10 - 17 Uhr
Gemeindezentrum der FeG Dillenburg
Stadionstrasse 4
(Am Schwimmbad "Aquarena" in Dillenburg)
kostenlose Parkplätze vorhanden 

Ein herrlicher Markt für Selbstgestalter und Geschenkemitbringer. Und am Ende locken lecker Kaffee und Kuchen.

Wir freuen uns auf Euch!!!

Liebe Grüße vom Team

NähstübchenUntermDach

Freitag, 24. Februar 2017

Neu eingetroffen!

Die neuen beschichteten Baumwollstoffe von Cherry Picking mit den lustigen Fröschen in herrlichen bunten Farben. Dieser tolle Stoff lässt sich sehr gut für kleine Täschchen verarbeiten. Ein absoluter Hingucker!


Dienstag, 21. Februar 2017

SALE: Jersey Bonnie

Wir haben am letzten Wochenende auf den Hausmessen in Nordhorn wieder wunderschöne neue Stoffe gefunden und geordert. Sie werden nach und nach im Nähstübchen eintrudeln. Dafür brauchen wir Platz. Für Euch eine Möglichkeit, Euch preiswert mit schönen Stoffen einzudecken.

Den Anfang macht der Jersey Bonnie. Schöne leuchtende Farben mit zeitlosen Sternen und Punkten. Ihr findet sie hier in meinem DaWanda-Shop.







Liebe Grüße aus dem

NähstübchenUntermDach

Freitag, 17. Februar 2017

Es gibt sie noch.

Die Patchworkstoffe im Nähstübchen! Ob für einen Wohnzimmer-Quilt oder eine Babydecke - es ist für jeden etwas dabei. Das jüngste Stück ist wieder eine Babydecke geworden. Für ein kleines Mädchen schön bunt mit Bauernhofmotiv und einer sonnengelben Fleece-Rückseite. Na, bekommt man da nicht auch wieder Lust aufs Nähen?





Dienstag, 14. Februar 2017

Nähmaschinenwartung und Tag der offenen Tür am 18. und 19. März 2017

Die Zeit geht mit schnellen Schritten voran. Gerade noch war Neujahr und schon sind wir mitten im Februar. Zeit, auf diesen wichtigen Termin hinzuweisen.

Wie in jedem Jahr, steht auch die Nähmaschinenwartung kurz nach dem Patchworkmarkt in Dillenburg an. Hier also die "übliche" Ankündigung. Einige Anfragen hatte ich schon und werde die Damen per Mail informieren. Ansonsten hoffe ich, dass die anderen Interessenten diesen Post lesen und den Termin nicht verpassen. Die nächste Nähmaschinenwartung ist für September geplant.





Nähmaschinenservice am 18. und 19. März 2017  im NähstübchenUntermDach jeweils von 10.00 bis 17.00 Uhr

Niclaus der Mechaniker kommt wieder ins NähstübchenUntermDach. Nicht ganz. Sein Arbeitsplatz ist im Erdgeschoss. Mit dem notwendigen Werkzeug, viel Fachwissen und liebevoll wartet und repariert er wieder unsere Schätzchen. Wer möchte, kann zuschauen. Die beste Gelegenheit, der Nähmaschine ein Verwöhnprogramm zu gönnen! Die Rückgabe der Nähmaschine erfolgt erfahrungemäß mit folgenden Fragen oder Ratschlägen: wussten Sie eigentlich....... oder ... Sie sollten zukünftig...... Und das alles zu einem unschlagbarem Preis von 30,-- €.. Ein weiterer Vorteil: Das Maschinchen wird noch am selben Tag gewartet und man kann es gleich wieder mitnehmen. Kundinnen von der letzten Aktion waren hinterher erstaunt, wie leise ihr Schätzchen doch schnurren kann.

Zur Wartung gehören: Reinigen, Ölen und Probenähen mit neuer Nadel.
Mitzubringen sind: zur Nähmaschine gehörendes Pedal, Spule, Spulenkapsel und Anschlusskabel.

Bitte anmelden - Terminvereinbarung unter: 06195/900215 oder irmgard.dannhaeuser@gmx.de


Das NähstübchenUntermDach hat Tag der offenen Tür. 

 
Es gibt neue Stoff-Serien, Sonderangebote und eine %-Aktion auf das reguläre Sortiment. Wir haben reichlich Zeit für Show and Tell. Für Speisen und Getränke ist gesorgt.
 
 

Liebe Grüße aus dem

NähstübchenUntermDach
Irmgard Dannhäuser
 



Freitag, 10. Februar 2017

Praktisches Material.

Im Nähstübchen finden sich auch diese tollen, beschichteten Baumwollstoffe. Farbenfroh mit Sternen von farbenmix, aufgepeppt mit bunten Webbändern ergeben Sie tolle Ordnungshelfer für die Handtasche. Das hübsche Pink passt gut für die Frau, das Grau oder Blau ist absolut männertauglich. Durch die Beschichtung ist die Oberfläche abwischbar, aber angenehmer zu verarbeite als Wachstuch. Für leichte Beanspruchung sehr gut geeignet!

Sonntag, 5. Februar 2017

Nachtrag: Patchworkkurs November 2016

Wir sind schon gefragt worden, wo denn die Bilder vom Patchworkkurs bleiben. Bitteschön: hier der erste Beitrag und das erste Bild.


Aus den Damenrunden des VHS-Kurses in Rüsselsheim wurde angefragt, ob wir nicht einmal einen Patchworkkurs anbieten könnten. Natürlich können wir! Und so wurde für den November für eine kleine Runde ein Wochenendtermin festgelegt.

Drei Nähdamen wollten sich einen Quilt nähen und eine vierte Dame gesellte sich dazu, um einen bereits seit einigen Jahren fast fertigen Quilt zu beenden. Hier fehlte nur noch das Quilting und das Binding. Eigentlich sollte er handgequiltet werden. Das hätte aber noch ein paar Jahre gedauert. Diese Dame konnte in fröhlicher Runde, mit ein paar guten Ratschlägen und dem passenden Garn am Samstag das Quilting beenden. Das Binding war dann auch innerhalb ein paar Tagen erledigt, so dass ein jahrelanges UFO endlich zu einem wunderschönen Quilt geworden ist.

Die anderen Damen waren Neulinge, so dass wir uns für ein Top aus Jelly-Roll bzw. Elli-Rolle geeinigt hatten. (Demnächst wird der Shop noch mit neuen Rollen aufgefüllt.) Frau B. wollte die Herausforderungund entschied sich für einen Lone Star. Frau X hat sich für ein Top in Schnellschneidetechnik entschieden und Frau R. wollte den Quilt passend zum Teppich.

Fangen wir mit Frau B. an - von ihr kam das erste Bild. Schon eine Herausforderung, als erstes Patchworkprojekt einen Lone Star zu nähen. Mit viel Ausdauer und lauter kleinen Stoffstückchen - für eine Kleidungsnäherin etwas total ungwohntes (...." bis Sie so ein Patchwork-Top fertig haben, habe ich mindestens ein ganzes Kostüm genäht" ....) Nähen. Sie hat sich tapfer geschlagen und unsere Erwartungen voll erfüllt. Mit den Erfahrungen der ersten beiden Sterne, die sie sehr gut genäht hat,  wird der nächste Stern nicht nur gut sondern perfekt. Ich denke, dass sie noch öfters mit uns die eine oder andere Patchworkarbeit macht.

Der nächste Beitrag zeigt dann den Quilt von Frau R., die kürzlich Bilder geschickt hat und sich schon auf den nächsten Wochenendkurs freut. Von Frau X hört man nichts - sie kämpft wohl noch mit den Stoffstreifen.

Ich wünsche allen einen schönen Sonntag!

Liebe Grüße aus dem

NähstübchenUntermDach

Freitag, 3. Februar 2017

Bequemes Material.

Deswegen zeigen wir noch ein Modell aus dem Romanit-Jersey. Dieser Rock ist bequem, stretchig und sieht trotzdem sehr edel aus.

Freitag, 27. Januar 2017

Buntes für die kalten Tage.

Für die schnellen Knopfschals gibt es im Nähstübchen reichlich bunte Jerseys und farblich passenden Kuschel-Fleece. Frau braucht doch mehr als einen Schal, kombinierbar zum Outfit!



Samstag, 21. Januar 2017

Halssocke...

... für den Hund.

Es ist ja bekannt, dass das letzte Kind vier Pfoten hat. Auch diesen "Kindern" ist es bei den momentanen Wetterverhältnissen kalt. Was liegt da also näher, in der Restekiste nach Fleeceresten zu schauen und dazu passende Jerseys auszusuchen. Schnell gefunden, schnell genäht und schnell angezogen. Superbequem und angenehm - wie man auf den Bildern sieht.



Wir wünschen Euch ein schönes Wochende.

Liebe Grüße aus dem

NähstübchenUntermDach

Freitag, 20. Januar 2017

Für den Mann.

Das Nähstübchen bietet auch Stoffe, die sich für Männerkleidung eignen. Das Modell Titus aus der Zeitschrift Maison Victor habe ich für meinen Mann aus dem zweifarbigen Wollstoff genäht. Er hält besonders warm und die hellbraune Bündchenware bietet einen schönen farblichen Kontrast. Für die anhaltenden kalten Tage ein besonders wärmender Begleiter!


Diesen Stoff gibt es in mehreren Farbvarianten!

Freitag, 13. Januar 2017

Aus dem letzten Jahr.

Ich bin noch ein weiteres Jackenmodell aus Romanit-Jersey schuldig. Das ist wirklich ein tolles Material - eine gute Mischung aus stabilem Stoff und Elastizität. Ich kann ihn nur empfehlen!


Dienstag, 10. Januar 2017

Workshop II

... ist auch schon geplant. Er findet am 12.02.2017 statt. Wieder zwei Muttis, die ihre Kids mit schönen Beanies und Knopschals ausstatten wollen. Ich freue mich schon!

Gibt es noch mehr Bedarf? Vielleicht möchte ja auch mal eine Omi für das Enkelchen diese schnell genähten Unikate nähen? Ich kenne einige Omis - mich eingeschlossen - die gerne für ihre Enkelchen nähen. Zusammen macht es mehr Spaß und man kann sich wunderbar austauschen. Egal ob Mutti oder Omi - ich hätte noch am 15.01.2017 einen Termin für einen Workshop anzubieten.

Liebe Grüße aus dem

NähstübchenUntermDach

Sonntag, 8. Januar 2017

Workshop Knopfschal/Beanie

Ich hab' da schon mal was vorbereitet/vorgenäht:



Der Knopfschal von LENI PEPUNKT. wurde in allen drei Größen  (Erwachsene/Kinder/Kleinkinder) als Muster für die Workshopteilnehmerinnen vorgenäht und war als Einsteigermodell ideal. So hatten alle drei Damen bald ihren Knopfschal fertig. Anschließend ging es an die Mützen bzw. Beanies. Hier hatten sich die Damen für den Schnitt Chris-Beanie von Rockerbuben entschieden. Beide Schnittmuster - Knopfschal und Beanie - sind sehr schöne und gute Freebooks. Danke dafür den beiden kreativen Erstellerinnen! Ich denke, dass die im Workshop genähten Unikate noch Gesellschaft bekommen. Neben den fertigen Exemplaren sind noch verschiedene "Materialpackungen" mit auf die Heimreise gegangen.

Schön wars! Den Näh-Damen und dem Nähstübchen-Team hat es gut gefallen. Das machen wir bald mal wieder..........

Bilder von den genähten Teilen folgen demnächst.

Liebe Grüße aus dem

NähstübchenUntermDach

Mittwoch, 4. Januar 2017

Neues Jahr - neuer Elan...

Das Nähstübchen rüstet sich für 2017. Da es im letzten Jahr dort etwas ruhiger war, soll es in diesem Jahr mit mehr Elan vorangehen.

Eine Vorschau beginnt immer mit einem Rückblick. Hier heißt es, allen, die dem Nähstübchen zugetan sind, DANKE zu sagen. Sei es die vielen Helfer/innen im Hintergrund, die, die bei Aktionen dabei sind und vor allem auch diejenigen, die das Geld in der Kasse klingeln lassen: die Kunden. Danke, dass immer mal wieder etwas von meinem Warenangebot in Eurem Nähzimmer landet. Danke, dass Ihr auch immer mal wieder die Ergebnisse zeigt und wir sie auf dem Blog veröffentlichen können. Ich denke, dass wir auch für dieses Jahr wieder sehr interessante Sachen für Euch bereit halten.

Jetzt zum Ausblick. Was immer noch etwas langsam läuft, ist die Einstellung der im Nähstübchen liegenden Stoffe und Kurzwaren. Das wird hoffentlich nach und nach etwas besser werden.

Was aber neu ist, sind die Workshops, die wir zukünftig anbieten. Im Dezember haben wir mit einer kleinen Gruppe einen Patchworkkus mit Jelly-/Ellirollen gehabt, der uns allen viel Spaß gemacht hat.

Am folgenden Sonntag gibt es einen Workshop für Beanies und Halssocken. Enstanden aus der Notwendigkeit, dass die Kindergartenkinder nicht genug Mützen und Schals haben können - zumal das Wetter wieder etwas ungemütlicher und kälter werden soll. In diesem Workshop nutzen die Näherinnen die kostenlosen Anleitungen aus dem www und wir verbringen ein paar schöne Stunden gemeinsam an der Nähmaschine und sind sicher, dass wir am Ende schöne Ergebnisse zeigen können. Ihr könnt also gespannt sein.

Nach und nach wird es weiter solche Workshops geben. Ideen hätten wir genug. Um bei den Kindergartenkindern zu bleiben, könnte ich mir vorstellen, dass wir hier noch weitere schöne Sachen von unseren Nähmaschinen hüpfen lassen. Vielleicht auch in Mädchenkleid/-rock, das/der aus einem Herrenhemd entsteht. Pinterest hält viele Tutorials zu Upcycling aus alten und gebrauchten  Kleidungsstücken für trendige Kindermode bereit. Mit ein paar guten Ideen entsteht so eine preiswerte Kinderausstattung.

Wie wäre es mit Schachteln, Taschen, Kisten, Körbe oder andere Kleinigkeiten? Auch hier hätten wir ein paar gute Ideen, die wir nach und nach umsetzen.

Außerdem gibt es hoffentlich wieder zwei Wochenenden mit Nähmaschinenwartung und das Nähstübchen ist wieder in Dillenburg und Herbon auf den Patchworkmärkten vertreten.

Habe ich Euch neugierig gemacht?

Ich wünsche allen einen guten Start in das neue Jahr 2017. Was habt Ihr für Ideen, die Ihr umsetzen wollt? Ich jedenfalls bin zuversichtlich, dass ich (zumindest zum Teil) mein Ziel erreiche.

Liebe Grüße aus dem

NähstübchenUntermDach