Freitag, 21. Juli 2017

Aus dem Nähkästchen geplaudert: Babydecken-Aufträge, ich liebe sie!

Jede meiner Babydecken ist ein Unikat. Ob für den Nachwuchs im Freundeskreis oder als Auftragsarbeit für Bekannte, es macht mir immer Spaß, ganz individuell die Geschenke anzufertigen. Ich stöbere durch die Babystoffe und lasse den Bauch entscheiden, was zu denen passt, die schenken oder beschenkt werden. Ob klischeehafte Babyfarben blau oder rosa oder doch lieber farbenfroh-bunt und geschlechterneutral. Wenn ich mich für Stoffe entschieden habe lasse ich mich von den Motiven inspirieren, wie ich das Patchworkmuster ausgestalte: Am liebsten unaufgeregt mit einfachen Formen. Bei Paneelen orientiere ich mich an der Größe und spiele daraus mit Quadraten, Rechtecken und Dreiecken. Manchmal wird das Muster gleichmäßig, ausgewogen und sortiert, ein anderes Mal ohne Linie wild zusammengesetzt. Wie hier z.B.:


Ich bin am Ende immer mehr als zufrieden und überrascht, wohin es mich während der Arbeit treibt. Wohin es bei dieser Decke für einen kleinen Jungen geht? Ich weiß es selbst noch nicht... Das Ergebnis zeige ich dann demnächst. ;)

Freitag, 14. Juli 2017

Teil 2 für die Kleinen.

Denn von den bunten Mitwachshosen kann der Nachwuchs doch nie genug bekommen. Schnell und einfach genäht und aus den farbenfrohen Jerseys ein Traum! Ein tolles Design bietet dieser herrliche Minnie Mouse-Jersey.

Freitag, 7. Juli 2017

Mal wieder für den Nachwuchs.

Ideal für die Kleinen sind Mitwachshosen. Auch wenn dieses Modell für eine Einjährige etwas groß ist, so sind diese Pumphosen der perfekte Begleiter. Vor allem bieten sie genug Platz für den Windelpopo.

Diesen süßen rosa Baumwoll-Jersey gibt es auch noch in Blau - eben genau Richtige für Jungs.